Die Berliner Freiwilligentag wird veranstaltet vom

Logo THB


Geschichten, Erlebnisse und Kurioses aus dem Kiez. Jeder hat etwas zu erzählen!

Datensatz: Mit-Mach-Aktion

Allgemeine Daten
Titel: Geschichten, Erlebnisse und Kurioses aus dem Kiez. Jeder hat etwas zu erzählen!
Beschreibung: Berlin Greeter teilen mit dir ihre Liebe für Berlin und führen dich an diesem Tag an die schönsten Ecken der Gropiusstadt in Berlin. So erlebst du die Stadt aus der Perspektive von jemandem der hier lebt. Was gibt es Neues im Kiez, welche Geschichten können die Greeter über IHRE Gropiusstadt erzählen? Gibt es Geheimnisse? Wie hat sich die Gropiusstadt in den letzten Jahren verändert? Es gibt viel zu berichten und zu sehen. Die Greeter werden Interessierte in kleinen Gruppen von bis zu max. 10 Personen durch die Gropiusstadt führen. Ausgangspunkt ist der Lipschitzplatz an dem die Greeter auch nach rund 1 Stunde wieder ankommen werden. Greeter sind keine ausgebildeten Stadtführer. Sie lieben ihren Kiez jedoch so sehr, dass sie anderen Menschen gern einen Einblick in ihr ganz persönliches Berliner Leben gewähren möchten.
Hinweis:
Themenbereich:
Bezirk:
Ortsteil:
Organisation
Name:
Strasse
PLZ:
Ort:
Ansprechpartner:
Telefon:
Telefax:
eMail:
Internet:
Zeiten und Anmeldung
Startzeit: 10:00
Feierabend: 14:00
Anmeldung gewünscht:
Anmeldeschluss: 01.01.1970
Spätbucher erlaubt:
max. Teilnehmer:
Einsatzstelle
Einsatzort:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Anmerkung:
Wegbeschreibung:
GEO Koordinaten:
Kontakt am Einsatzort
Name:
Telefon: